favicon

Mission Statement

LANGHOF® hat ein klares Ziel: Lebensräume zu schaffen, die das Leben schöner machen. Doch die Bedeutung von Schönheit ist für jeden Menschen und jedes Umfeld eine andere. Deshalb entwickelt LANGHOF® Architekturkonzepte, die Innen wie Außen den Bedürfnissen ihrer Nutzer entsprechen. Architektur, die im Alltag funktioniert und dennoch Platz  zum Träumen lässt. Die Identifikation bietet und stolz macht. Die Geschichten erzählt und neue Welten eröffnet. Kurzum: Architektur, die im Spannungsfeld zwischen Individualität und Wohlgefühl, zwischen Zeitgeist und Tradition Bestand hat. Ein Leben lang. Und darüber hinaus.

Profil

Professor Christoph Langhof, geboren in Linz / Österreich. Studium der Architektur in Wien, Düsseldorf und Berlin. 1978 gründete Langhof in Berlin sein gleichnamiges Architekturbüro. Seitdem entwickelt und realisiert LANGHOF® zahlreiche Bauprojekte für öffentliche wie private Auftraggeber. Als Konzeptarchitekt liegt der Schwerpunkt auf den Bereichen Vorentwurf, Entwurf und künstlerischer Leitung.

Zu den wichtigsten Bauten gehören die Zentrale der Berliner Wasserbetriebe, das Classicon am Leipziger Platz sowie das Horst-Korber-Zentrum beim Berliner Olympiastadion. Aktuell ist LANGHOF® für das Prestigeprojekt “Upper West” am Westberliner Breitscheidplatz verantwortlich, außerdem für Bauvorhaben in St. Petersburg, Moskau und Kaliningrad.

Internationale Bekanntheit erreichten Langhofs Arbeiten durch Publikationen, Vorträge und Ausstellungen, darunter zweimal auf der Architektur-Biennale in Venedig. Christoph Langhof hat u.a. an der Architectural Association in London sowie an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt gelehrt. Er war Professor und Vorstand des Institutes für Städtebau an der Universität Innsbruck und wurde mit dem ersten Berliner Architekturpreis ausgezeichnet.